Komfortabel und ästhetisch.

Kronen

Wenn in einem stark vorgeschädigten und in seiner Substanz geschwächten Zahn keine Füllung mehr verankert werden kann, muss er mit einer Krone versorgt werden. Diese gibt dem Zahn wieder seine natürliche Form und eine ausreichende Stabilität zurück.

Brücken

Sollten schon ein oder mehrere Zähne fehlen, wird die Lücke durch eine individuell angefertigte Brücke geschlossen. Die fehlenden Zähne werden durch die Brückenglieder ersetzt. Als Brückenpfeiler dienen die Nachbarzähne. Auf diesen wird die Brücke fest angebracht. Eine Brücke kann auch von Implantaten getragen werden.

Der individuell passende Zahnersatz stellt nicht nur die Kaufunktion, sondern auch die Sprachbildung und die Ästhetik wieder her.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn in einem Kiefer in unterschiedlichen Regionen bereits mehrere Zähne fehlen, so können diese durch eine einfache, herausnehmbare mit Klammern befestigte Prothese versorgt werden.

Ebenfalls möglich und deutlich komfortabler ist eine Kombinationslösung von Kronen und herausnehmbaren Zahnersatz (Teleskopprothese). Kombinierter Zahnersatz hat einen sicheren Halt und gibt Ihnen ein sicheres Gefühl beim Essen, Sprechen und Lachen. Beim kombinierten Zahnersatz erhalten die Restzähne eine Krone und in die Prothese werden präzise und funktionelle Verbindungselemente eingearbeitet, die an den verbliebenen Zähnen oder Implantaten sicheren Halt finden. Der Zahnersatz bleibt die ganze Zeit fest Mund und muss nur zur gründlichen Reinigung morgens und abends herausgenommen werden.

Kombinierter Zahnersatz ist eine anspruchsvolle, komfortable und ästhetische Alternative zur herausnehmbaren einfachen Klammerprothese.

Zahnimplantate: festsitzender Zahnersatz

Unter einer herausnehmbaren Prothese kann sich, aufgrund der Druckbelastung auf den Kieferkamm, mit der Zeit der Kieferknochen zurückbilden und der Kieferkamm abflachen. Die Prothese hat dann nur noch sehr wenig Halt und bewegt sich bei Bewegungen der Kiefermuskulatur und der Zunge "lose" im Mund.

Das Einsetzen von Implantaten in den Kiefer ermöglicht eine stabile festsitzende Verankerung für herausnehmbaren Zahnersatz. Durch die feste Verankerung der Prothese auf den Implantaten liegt die Prothese stabil und es wird eine deutliche Verbesserung der Kaufunktion erreicht. Das bedeutet für Sie keine Schmerzen mehr beim Kauen oder Abbeißen und auch kein lästiges Verrutschen der Prothese im Mund.

Kaukomfort und Ästhetik vermitteln Ihnen das Gefühl natürlicher Zähne und geben Ihnen ein sicheres Gefühl beim Essen, Sprechen und Lachen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen